Suche
  • TC Wallrabenstein e. V.
  • vorstand@tcwallrabenstein.de
Suche Menü

Herren 40 zeigen souveräne Saison

Meistermannschaft mit Dirk Hünerbein (MF), Jochen Sponer, Norbert Wagner, Uli Stenzel, Arndt Kirtzeck, Gökhan Tunali und Torsten Kalz. Nicht auf dem Bild sind Patrick Marquardt, Uli Viefhues, Ralf Hofmann und Holger Wedekind.

Unsere Herren 40 I mit klarem Aufstiegsziel in die Bezirksoberliga trat zum Spitzenspiel gegen den TV Wicker, der bisher die einzig ungeschlagene Mannschaft stellte. Vor heimischer Kulisse trat man in Bestbesetzung auf. Auch Trainer Marquardt war für dieses entscheidende Match mit von der Partie. Norbert Wagner und Gogo Tunali mussten in den dritten Satz. Nach taktischer Einstellung durch Coach Marquardt wurden beide Einzel nach klar verlorenem ersten Satz gedreht. Uli Stenzel und Jochen Sponer, die beide erstmals 2018 das Team verstärkten, fuhren nach deutlich überlegenem Spiel 2 weitere Punkte für den TCW ein und bauten den Vorsprung, nach knapper Niederlage von Mannschaftsführer Dirk Hünerbein, zum 4:1 aus. Letztes Einzel bestritt Spieler-Trainer Marquardt gegen den aktuellen Herren 40 Bezirksmeister im Einzel Markus Messerschmitt. Coach Marquardt zeigte seine Klasse und ließ Messerschmidt mit 6:0 und 6:1 keine Chance. Somit war der Gesamtsieg perfekt und man konnte nach den Doppeln zum 6:3 Endstand gratulieren. Alle anderen Gegner wurden ebenfalls geschlagen und der Aufstieg wurde gebührend bis spät in die Nacht gefeiert.